„Anders als die anderen“

– vom Anderssein und Gegen-den-Strom-schwimmen

An diesem fächerübergreifenden Unterricht in den Jahrgangstufen 8 und 9 sind folgende Fächer beteiligt:

Jgst. 8, 1. Halbjahr „Der gehört nicht zu uns!“ – Ausgrenzung, ihre Ursachen und Folgen! Politik
Jgst. 8, 2. Halbjahr „Die Spur des Anderen“ – die religiöse Dimension Religion
Jgst. 9, 1. Halbjahr Ausbildung zum Streitschlichter Deutsch, Politik
Jgst. 9, 2. Halbjahr Ausbildung zum Medienscout Politik

 

9.1 „Der gehört nicht zu uns!“ – Ausgrenzung, ihre Ursachen und Folgen!

Inhalte des Kurshalbjahres

  • Ich und der Andere – sozialpsychologische Annährungen
  • Mobbing in der Schule – Formen, Ursachen, Handlungskonzepte
  • Menschen mit Behinderung – Was ist das gesunde und was das kranke Leben?
  • Rechtsradikalismus – Opfer und Täter (Lektüre)
  • evtl. ein weiteres Thema nach spezieller Interessenlage des Kurses

9.2 „Ich ist etwas Anderes“ – Entwürfe des Andersseins in der Kunst. Fremde Identitäten durch künstlerische Methoden erfahren und sichtbar machen

Inhalte des Kurshalbjahres (Auszüge)

  • Annäherung an den Identitätsbegriff, Identität und Diversität
  • Identität in den sozialen Netzwerken
  • Eintauchen in fremde Identitäten mit künstlerischen Arbeitsweisen
  • Die Methode der Ästhetischen Forschung und der Spurensicherung als Strategie des Eintauchens (Immersion) in eine fremde Identität
  • thematisch relevante Künstler*innen: Christian Boltanski, Anna Oppermann, Sophie Calle, u.a.
  • Ziel: gemeinsame Präsentation /Ausstellung

10.1 Ausbildung zum Streitschlichter

Inhalte des Kurshalbjahres

  • Irgendwas ist immer... – Was ist ein Konflikt? Wie entstehen Konflikte? Was beeinflusst unser Konfliktverhalten?
  • Wie beendet man einen Streit? – Konfliktlösungsstrategien
  • Der Ton macht die Musik! – Kommunikationsstrategien
  • Konflikte kann man klären – Mediation: Verfahrensweisen, Gesprächsstrategien, Ablauf einer Schlichtung
  • Abschluss: Streitschlichterprüfung zum Erwerb des Streitschlichterzertifikates, welches zur Mitarbeit in der Streitschlichter-AG berechtigt

10.2 Ausbildung zum Medienscout

Die Ausbildung zum Medienscout geschieht in Zusammenarbeit mit dem Kommissariat Prävention der Polizei Minden-Lübbecke und der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke. Es werden in einigen Themenbereichen Referenten dieser externen Partner in den Unterricht kommen.

Inhalte des Kurshalbjahres

  • WhatsApp und anderer Soziale Netzwerke – Fluch und Segen? Wie bestimmen sie unseren Alltag? Was passiert, wenn es Stress gibt?
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen im Internet
  • Urheber – Persönlichkeitsrechte
  • Was ist Sexting? Wie verhalte ich mich im Internet?
  • IT- Sicherheit
  • Und wenn´s zuviel wird? – übermäßiger Konsum und Sucht
  • Abschluss: Prüfung